Brazil Donas do Café

7,50 26,00 

Enthält 7% MwSt. DE
zzgl. Versand


Vorbestellung! Wird am 20.5. versendet!

Dieser Kaffee ist was für dich, wenn...
... du auf der Suche nach einem schönen, nussigen Kaffee mit viel Süße bist.
Ich würde diese Bohnen als den Klassiker in meinem Sortiment bezeichnen. Klassisch im Sinne von nussig, schokoladig mit vollem Körper, ausgeprägter Süße, cremigem Mundgefühl, ohne dabei rauchige Aromen aufzuweisen. Als Espresso zubereitet findest du pur sogar eine feine Fruchtsäure, die den Körper im Zusammenspiel mit Milch sehr gut ausbalanciert. Dann wird er zur wahren Haselnussbombe! Als Filterkaffee ist er sehr körperbetont, wobei die Säure fast kaum wahrnehmbar ist, genau das Richtige also, wenn du eher weniger Säure im Kaffee suchst.

Geschmacksprofil
Milchschokolade, Haselnuss, Dattel

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Die Farmerinnen:

Das “Donas do Café” ist ein Pro­jekt­kaf­fee von Expor­teur SMC in Zusam­men­ar­beit mit der Koope­ra­ti­ve Coox­u­pé, um weib­li­che Pro­du­zen­tin­nen im Bereich der Spe­zia­li­tä­ten­kaf­fees zu stär­ken. Wäh­rend mei­ner Zeit bei Roh­kaf­fee­händ­ler Rehm & Co. durf­te ich sehr vie­le schö­ne Mus­ter des bra­si­lia­ni­schen Expor­teurs SMC rös­ten und ver­kos­ten, die mich immer wie­der sehr über­zeug­ten. Daher war ich sehr begeis­tert, als ich von die­sem neu gegrün­de­ten Pro­jekt im Juli 2020 hör­te, dass noch dazu mit dem Grün­den mei­nes Unter­neh­mens zeit­lich per­fekt passte.

Tat­säch­lich ist die Nach­fra­ge nach Kaf­fee von weib­li­chen Pro­du­zen­tin­nen in den letz­ten Jah­ren deut­lich gestie­gen. Die Initia­ti­ve “Donas do Café” zeigt auf, wie her­aus­ra­gend Frau­en ihr Geschäft füh­ren und ihren fes­ten Platz auf dem Markt der Spe­zia­li­tä­ten­kaf­fees eta­blie­ren kön­nen. Ziel der Initia­ti­ve ist es, den Mit­glie­dern der Koope­ra­ti­ve und Part­nern bei­der Unter­neh­men Infor­ma­tio­nen und Schu­lun­gen zur Ver­fü­gung zu stel­len, ihr beruf­li­ches Wachs­tum zu för­dern und zuneh­mend Wis­sen über den Markt Spe­zia­li­tä­ten­kaf­fees zu gewinnen.

Dan­ke lie­bes Rehm & Co. Team, dass ihr durch mein Inter­es­se an die­sen Boh­nen kur­zer­hand die Zusam­men­stel­lung des Misch­con­tai­ners ange­passt habt und eini­ge Säcke die­ses Pro­jekt­kaf­fees mit in euer Sor­ti­ment auf­ge­nom­men habt. Aber hier nun gehen die letz­ten Wor­te an die wirk­lich wich­ti­gen Ladies hin­ter die­sem Kaf­fee. Fáti­ma Apa­re­ci­da Jacob, Maria Regi­na Sil­vei­ra und Ana Vanes­sa de Oli­vei­ra, drei Pro­du­zen­tin­nen, die sich hin­ter der Koope­ra­ti­ve Coox­u­pé verbergen:

 

 

Zusätzliche Information

Herkunft

Brazil,
Minas Gerais

Farmer*in

Cooperativa Cooxupé

Kaffeesorte & Varietät

Arabica,
Mundo Novo, Catuai, Rubi

Aufbereitung

pulped natural

Anbauhöhe

1000 - 1300 m

Ernte

20/21

Menü